Vorwort

  Linux chmod-Befehl wird verwendet, um die Dateiberechtigungen für die Datei oder Verzeichnisberechtigungen allgemein zu ?ndern, gibt es drei Arten, n?mlich:

  R: Lesen;

  W: Schreiben;

  x: Ausführung.

  Bedeutung und Verwendung, um mehr heute unter dem Kommando chmod

  chmod Befehl zu Dateiberechtigungen ?ndern

  Ein Symbolmodus

  Format:

  chmod, [die] Operator [Berechtigung] Dateiname

  die enthaltenen Optionen und ihre Bedeutung:

  u-Datei Berechtigungen Besitzer.

  g ist eine Reihe von Benutzerrechten.

  o andere Benutzerrechte.

  Alles, was ein Benutzer (der Dateieigentümer, eine Gruppe von Benutzern, und andere).

  Operator enth?lt Optionen und ihre Bedeutung:

  erh?hte Beh?rde.

  Widerrufsbelehrung.

  Berechtigungen festlegen.

  Erlaubnis enth?lt Optionen und ihre Bedeutung:

  r Leseberechtigung.

  w Schreibberechtigung.

  x Ausführungsberechtigung.

  s Datei Besitzer und die Gruppe Set-ID.

  t Sticky-Bit *.

  l Dateisperren, so dass andere Benutzer nicht zugreifen kann.

  u, g, o für den Eigentümer der Datei, eine Gruppe von Benutzern, und die Benutzeroperation andere.

  Dateiname ist der Dateiname der Datei, die Sie arbeiten m?chten.

  * Wenn eine Datei oder ein Verzeichnis Spalt Bit manchmal begegnen ?t"."T" steht für die Sticky-Bit.Wenn die ?t" Bit auf einem Verzeichnis, das die Dateien in dem Verzeichnis bedeutet, dass nur der Besitzer l?schen kann, auch wenn eine Gruppe von Benutzern die gleichen Rechte hat und ist ein Haupt.Allerdings sind einige Systeme nicht sehr streng auf dieser Regel.

  Wenn Sie die ?t" in der Dateiliste sehen, dann bedeutet dies, dass das Skript oder die Programmausführung in dem Swap (virtueller Speicher) platziert wird.

  Eine weitere Erl?uterung der ?t" Erlaubnis

  1, t ist die Sticky-Bit-Berechtigungen

  Beispiel: Im TMP-Verzeichnis, jeder, die Lese- und Schreibberechtigungen erfüllen, aber nicht jeder kann den Zugang zum Innern der Datei schreiben kann gel?scht werden, natürlich nicht, das ist die Sticky-Bit ist mit dem zu tun, nur hat der Eigentümer das Recht ihre eigenen Dateien l?schen, natürlich, mit Ausnahme von ROOT

  2, eine weitere Sicherheitsberechtigungen für die Datei, kann ich nicht ?ndern Berechtigungen Erlaubnis

  Beispiel: chattr u + i aaa aaa-Datei auf der nicht ?nderbaren, egal wer, wenn Sie es mit ui entfernen wie.ein Privileg, das nur eine zus?tzliche Erlaubnis für Logging-System sehr einfach zu bedienen, diese Autorit?t ist, so dass die Zieldatei nur hinzugefügt werden kann, kann nicht gel?scht werden, und nicht durch Editor hinzugefügt werden kann.Das Verfahren und die gleichen Privilegien plus i

  Wenn Sie eine Datei, um zu sehen, dass kein Privileg ist, mit lsattr Dateinamen auf der Linie

  Beispiele für ?ndern von Berechtigungen (temp eine Datei):

  chmod ax Temp // rw- rw- rw- wiederherstellen Berechtigungen für alle Benutzer ausführen

  chmod og-w Temp // rw- r-- r- - schreiben eine Gruppe von Benutzern und anderen Benutzern Zugang zu erholen

  chmod g + w Temp // rw- rw- r- - zu einer Gruppe von Benutzern Schreibrechte gegeben

  chmod u + x Temp // rwx rw- r- - die Erlaubnis der Eigentümer die auszuführen

  chmod go + x Temp // rwx rwx r- x gibt eine Gruppe von Benutzern und anderen Benutzern ausführen Berechtigungen

  Zweitens ist der absolute Modus

  Befehlsformat

  chmod [mode] file

  Welcher Modus ist eine Oktalzahl, ist jede Beh?rde durch eine bin?re Zahl dargestellt 8.

  Z.B:

  0400 lesbare Datei Besitzer

  0200 Datei Besitzer kann schreiben

  0100 ist die wichtigste ausführbare Datei

  0040 eine Gruppe von Benutzern lesbare

  0020 eine Gruppe von Benutzern schreiben

  0010 eine Gruppe von Benutzern durchführen kann,

  0004 Andere Benutzer lesbare

  0002 k?nnen andere Benutzer schreiben

  0001 k?nnen andere Benutzer ausführen

  In der Zeiteinstellung Autorit?t, und nur in übereinstimmung mit den oben isolierten Datei Besitzern, die Gruppe von Benutzern und die anderen Benutzer über die entsprechenden digitalen Rechte, und sie zusammen, dass die entsprechenden Berechtigungen zeigen.

  Zum Beispiel tempor?re Datei Berechtigungen symbolischer Modus, um herauszufinden:

  -rwxr - r-- 1 WJR root 0 2008-09-21 16.40 Temp

  Foremost ?-" zeigt an, dass die Datei eine allgemeine Datei ist.

  Dann werden die entsprechenden Berechtigungen absoluten Modus Umwandlungsprozess:

  rwx: 0400 + 0200 0.100 (Datei Besitzer lesen, schreiben, ausführen) = 0700

  r -: 0 0 4 0 (eine Gruppe von Benutzern lesbarer) = 0040

  r -: 0 0 4 0 (eine Gruppe von Benutzern lesbarer) = 0040

  0744

  Dies kann auch in Betracht gezogen werden:

  8 entsprechend dem Bin?rwert wie folgt mit den entsprechenden Berechtigungen dann diesen Wert hinzufügen, dann die Note nicht Null ist,

  Datei-Besitzer: rwx: 4 + 2 + 1

  Eine Gruppe von Benutzern: rwx: 4 + 2 + 1

  Andere Benutzer: rwx: 4 + 2 + 1

  Berechtigungen tempor?re Datei ist:

  rwxr - - R - -

  2 + 4 + 144

  Die entsprechenden Berechtigungen werden addiert, das hei?t, 744

  Wie man sehen kann, die Datei Besitzer, die Gruppe von Benutzern und die anderen Benutzer k?nnen einen Maximalwert haben, ist 7 Berechtigungen.

  Befehl, um die Berechtigungen zu ?ndern, wie:

  $ Chmod 744 Temp

  $ Ls -l Temp

  Ergebnis:

  -rwxr - r-- 1 WJR root 0 2008-09-21 16.40 Temp

  Befehl:

  $ Chmod 766 Temp

  $ Ls -l Temp

  Ergebnis:

  -rwxrw-rw- 1 WJR root 0 2008-09-21 16.40 Temp

  Sie k?nnen auch mit den Dateien in einem Unterverzeichnis unter Verwendung der Option -R Set zusammen:

  $ Chmod -R 664 / temp / *

  Damit Sie einmal alle Dateien im Verzeichnis / temp-Verzeichnis zusammen mit den Dateiberechtigungen in den Unterverzeichnissen sind alle auf Datei Besitzer und die Gruppe von Benutzern lesen und schreiben k?nnen, schreibgeschützt an anderen Benutzern.

  Mit - R-Option muss vorsichtig sein, müssen nur die gesamte Verzeichnisstruktur Dateiberechtigungen ?ndern, wenn Sie verwenden k?nnen,.

  um zusammenzufassen

  Das ist alles für diesen Artikel ist, hoffe ich, der Inhalt dieses Papiers einigen Referenzwert hat für uns alle zu lernen, zu lernen oder zu arbeiten, wenn Sie Zweifel haben Sie einen Nachrichtenaustausch verlassen k?nnen, danke für die Unterstützung Skripte Haus.

  ?ndern Sie die Linux-Dateiberechtigungen Befehl: Sie k?nnen sich auch in dem Artikel interessiert sein chmod Detaillierte Linux-Verzeichnis-Dateiberechtigungen (Befehl) zum Anzeigen und Bearbeiten einfacher Linux-Befehl Datei- und Verzeichnisberechtigungen ?ndern, um zu erkl?ren, wie die Datei Lese- und Schreibberechtigungen Linux Linux-System anzuzeigen und zu ?ndern Dateiberechtigungen und Gruppen modify Befehl Detail

?ndern Sie die Dateiberechtigungen in Linux-Befehl chmod Analysis Detail

Recommend Article: