Vorwort

  W?hrend der Entwicklung müssen wir k?nnen die Hosts-Datei auf Android ?ndern.Android-Hosts Dateipfad / system / etc / hosts, bevor Sie die Datei müssen Sie zuerst zu modernifizieren Root-Rechte Android-Handy erhalten.Was, wie Sie Ihr Telefon zu verankern, und hier nicht detailliert ist, kann sich im Netzwerk finden, eine Menge sehr einfach.

  In diesem Artikel wird festgelegt, wie die Befehlszeile Root-Zugriff über Telefon über ADB-Programm, die Gastgeber auf den Computer ?ndern, und dann auf das Telefon Methode kopiert zurück modify Hosts zu erreichen.

  Hier begann das Verfahren:

  C: \ Tools> adb Pull / system / etc / hosts hosts.mod

  [100%] / system / etc / hosts

  Der obige Befehl ist die Gastgeber am Telefon auf den Computer-Datei, [100%] gibt an, dass die Dateiübertragung abgeschlossen ist, k?nnen Sie die Hosts-Datei ?ndern.Auf das Telefon mit dem folgenden Befehl, nachdem die ?nderungen abgeschlossen sind:

  C: \ Tools> adb Push-Hosts.mod / System / etc / hosts

  adb: Fehler: failed Hosts kopieren''.mod ''auf'' / system / etc / hosts'': Read-only-Dateisystem

  Sie k?nnen aus dem Echo der Meldung angezeigt wird, wird das Dateisystem nur gelesen werden, so dass Sie nicht direkt hochladen k?nnen.

  Versuchen Sie den folgenden Befehl ein, um zu sehen, ob ich erfolgreich sein kann?!

  C: \ Tools> adb Root-Dokument # help sagte, dass dieser Befehl adbd Daemon Verst?rkung Root-Zugriff erm?glicht

  C: \ Tools> adb Push-Hosts.mod / System / etc / hosts

  adb: Fehler: failed Hosts kopieren''.mod ''auf'' / system / etc / hosts'': Read-only-Dateisystem

  Oder auch nicht, wie es scheint, das / System-Verzeichnis zu mounten, bevor sie.

  C: \ Tools> adb remount

  Remount fehlgeschlagen: Der Betrieb nicht zul?ssig

  Zugang verweigert?Dies bringt den Rhythmus Shell muss Dafa ah up!

  C: \ tools> adb shell

  * Daemon nicht ausgeführt wird. Starten sie jetzt auf Port 5037 *

  * Daemon erfolgreich gestartet *

  shell @ maguro: / $ ls -al / system / etc / hosts

  -RW--r - r-- root root 25 2013-08-14 07.00 hosts

  Wie über die Host-Datei nur sein Besitzer es schreibgeschützt ist für andere Leute geschrieben, werden von der letzten Zeile zu sehen.Um andere Menschen zu bekommen ?ndern zu tun, müssen Sie den folgenden Befehl verwenden, um das Recht zu erw?hnen, und dann die Eigenschaften der hosts-Datei ?ndern für den Job.

  shell @ maguro: / $ su

  Das erste Mal, wenn Sie diesen Befehl ausführen, wird das Telefon ausgeschaltet, wird SuperSU Anwendung fordert Sie zum Zuweisen von Berechtigungen zustimmen.Hier ist natürlich zustimmen!Dann k?nnen Sie die Eingabeaufforderung von dem Terminal in einen $ # @ -Zeichen sehen, bevor die Schale eine Wurzel worden ist.Dann k?nnen wir die Berechtigungen Attribute der Datei hosts ?ndern.

  root @ maguro: / # chmod 666 / system / etc / hosts

  Schlechte Laune

  root @ maguro: / # chmod 666 / system / etc / hosts

  Kann chmod / system / etc / hosts: Read-only-Dateisystem

  I Read-only-Dateisystem!Geben Sie den folgenden Befehl ein, um zu sehen / Systemverzeichnis des Dateisystems Details es.

  root @ maguro: / # mount | grep System

  / Dev / block / platform / omap / omap_hsmmc.0 / by-name / system / System ext4 ro, SECLABEL, relatime.

  Auf der Rückseite von ext4 ro noch?Es ist ein Akronym für nur lesen, das hei?t die Read-Only.Dies zeigt, dass das Verzeichnis / System-Verzeichnis ist schreibgeschützt.Als n?chstes wollen wir sie lesen und schreiben ?ndern.

  root @ maguro: / # mount -o rw, remount / System

  Die obige Option -o wird verwendet, um die Datei zu laden, um anzugeben, wenn das System.Zu diesen Optionen geh?ren:

  Remount reload Ausrüstung.Im Allgemeinen wird es verwendet, um die Zustands?nderung der Vorrichtung einzustellen.

  ro beladen mit Nur-Lese-Modus.

  RW mit Lese-Schreib-Modus geladen.

  überprüfen Sie noch einmal, k?nnen Sie die Original-ro rw Position sehen hat sich zu einem.

  root @ maguro: / # mount | grep System

  / Dev / block / platform / omap / omap_hsmmc.0 / by-name / system / System ext4 rw, SECLABEL, relatime.

  Aber hier k?nnen wir die Host-Datei auf Ihr Telefon nicht kopieren, weil Eigentumsrechte nicht die Hosts-Datei sind, zu übergeben, wenn gezwungen zu laden, dann erh?lt die folgende Fehlermeldung:

  C: \ Tools> adb Push-Hosts.mod / System / etc / hosts

  adb: Fehler: failed Hosts kopieren''.mod ''auf'' / system / etc / hosts'': Zugriff verweigert

  Führen Sie den folgenden Befehl ein:

  root @ maguro: / # chmod 666 / system / etc / hosts

  Sehen Sie dann die Eigenschaften hosts-Datei.

  root @ maguro: / # ls -al / system / etc / hosts

  -RW--rw-rw- root root 25 2013-08-14 07.00 hosts

  Jeder kann die Gastgeber sehen k?nnen lesen und schreiben Dateien.

  Jetzt, wo alles fertig ist, dann versuchen Sie es erneut hosts-Datei laden Sie Ihre es überarbeitet.

  C: \ Tools> adb Push-Hosts.mod / System / etc / hosts

  adb: Fehler: failed Hosts kopieren''.mod ''auf'' / system / etc / hosts'': Read-only-Dateisystem

  Wie oder warum fehlgeschlagen Kopie?Hat nicht das Dateisystem ge?ndert haben, k?nnen noch lesen und schreiben?

  Und die Gründe des Prozesses herauszufinden, fand auch eine seltsame Sache.Modus im root / System-Verzeichnis ist beschreibbar, aber das Schalenmodell / System ist schreibgeschützt.

  root @ maguro: / # mount | grep System

  / Dev / block / platform / omap / omap_hsmmc.0 / by-name / system / System ext4 rw, SECLABEL, relatime.

  root @ maguro: / # exit

  shell @ maguro: / # mount | grep System

  / Dev / block / platform / omap / omap_hsmmc.0 / by-name / system / System ext4 ro, SECLABEL, relatime.

  Und nach dem Terminal-Emulator auf dem Handy / Systemverzeichnis montieren zu lesen, ansehen / System im root-Modus adb shell noch schreibgeschützt Status.

  Ah ah gesucht und gesucht im Internet zu finden, die fast zur Verzweiflung, Macht endlich das Problem.Es ist dieser Beitrag: Halterung in der Schale als Benutzer oder root mit verschiedener Ausgabe.Es gibt so etwas Antwort erw?hnte Namensraum montieren.Dann wissen:

  Ein Mount-Namespace ist der Satz von Dateisystem-Halterungen, die an einem Prozess zu sehen sind.

  Mount-Punkt für jeden Prozess ist unsichtbar für andere Prozesse.Terminal-Emulator montieren, nachdem der Einh?ngepunkt dem Prozess geh?ren, w?hrend die Schale adb Wurzelmodus Schalenmodell und Einh?ngepunkte geh?ren ihren jeweiligen Prozessen.Dies ist vor dem Wurzelmodus Modify / System das Verzeichnis gezeigt noch lesen kann als Nur-Lese-Modus bewirkt, dass die Schale.

  Wir kennen die Ursache des Problems, und dann, wie es zu l?sen?

  Es besteht die Option Namespace Trennung zu montieren SuperSu in der Anwendung zur Verfügung gestellt, wie unten dargestellt:

  

  Der abgebrochene Scheck, dann montiert Mount-Punkt ist global in der Natur, und nicht mehr ihren einzigartigen Prozess zu montieren.Aber denken Sie daran, dass diese ?nderung erst nach Neustart des Telefons wirksam zu sein.

  Hier sind die Ergebnisse nach der Abschaffung Namespace Trennung in Upload montieren:

  C: \ Tools> adb Push-Hosts.mod / System / etc / hosts

  [100%] / system / etc / hosts

  Siehe [100%] Echo, was darauf hinweist, dass die Datei-Upload beendet hat.

  View-Eigenschaft Hosts-Datei:

  root @ maguro: / # ls -al / system / etc / hosts

  -rw-rw-rw- root root 137.679 2017.02.16 00.20 hosts

  Dateigre hat sich von 25 137 679, wurde ersetzt durch eine vollst?ndige Dokumentation ge?ndert.

  Hier ist das Telefon in seinen ursprünglichen Zustand wieder her:

  root @ maguro: / # chmod 644 / system / etc / hosts

  root @ maguro: / # ls -al / system / etc / hosts

  -RW--r - r-- root root 137.679 2017.02.16 00.20 hosts

  root @ maguro: / # mount -o ro, remount / System

  Selbst wenn also die Hosts-Datei der Arbeit ?ndern getan.

  um zusammenzufassen

  Das ist alles für diesen Artikel ist, hoffe ich, den Inhalt dieses Papier, wir studieren oder zu arbeiten etwas Hilfe holen k?nnen, wenn Sie Zweifel haben Sie einen Nachrichtenaustausch verlassen k?nnen.

?ndern Sie die Hosts-Datei in Android Ausführliche Schritte

Recommend Article: