Registry, wie der Windows-Betriebssystemkern, viele Funktionen haben wir keine vernünftigen Gebrauch von ihnen.Haben Sie sich Gedanken über das System durch ?ndern der Registrierung einige unerwünschte Funktionen zu beschleunigen oder entfernen tun?Siehe Tipps, um den Betrieb von Windows XP-System zu verbessern, indem die Registrierung ?ndern Sie in diesem Artikel vorstellen.Registry, wie der Windows-Betriebssystemkern, viele Funktionen haben wir keine vernünftigen Gebrauch von ihnen.Haben Sie sich Gedanken über das System durch ?ndern der Registrierung einige unerwünschte Funktionen zu beschleunigen oder entfernen tun?Siehe Tipps, um den Betrieb von Windows XP-System zu verbessern, indem die Registrierung ?ndern Sie in diesem Artikel vorstellen.

  1, eine neue Methode, die ist, um das Boot-Programm ausführen

  Klicken Sie auf das Menü ?Start" auf ?Ausführen" und geben Sie ?Regedit" in der offenen ?Run" im Dialogfeld ?ffnen Sie den Registrierungs-Editor.Wiederum die Registrierung zu Microsoft unter HKEY_CURRENT_USER \ Software \ \ Windows NT \ Currentversion \ Windows wo ein neuer String-Wert durch einen Rechtsklick auf den Prim?rschlüssel ?Windows", in dem Popup-Menü w?hlen Sie ?Neu" → ?String-Wert erweitern load "?der String-Wert wird der Name".Dann doppelklicken Sie auf die ?Last", in dem Pop-up-Fenster auf dem Schlüsselwert auf den Pfad, den Sie wollen Boot automatisch das Programm ausführen.Beachten Sie, dass die Datei für kurze Dateinamen verwendet werden soll, n?mlich ?C: \ Program Files" ?: \ Progra ~ 1 C" sollte wie folgt geschrieben werden.

  2, beschleunigen Systemstart und Abschaltdrehzahl

  In dem Windows-XP-System "Start" -> "Ausführen" -> "regedit" -> "HKEY_CURRENT_USER" -> "Systemsteuerung" -> "Desktop", der String-Wert in dem Wert "HungAppTimeout" von auf ?200", auf dem String-Wert ?WaitToKillAppTimeout" 1000 werden die Wertdaten zu ?ndern.Auch in der ?HKEY_LOCAL_MACHINE" -> ?System" -> ?CurrentControlSet" - Numerische Daten> ?Control", der Zeichenfolgenwert ?HungAppTimeout" wird auf ?200", der numerische Wert der Datenkette ?der WaitToKillServiceTimeout" von Ver?nderung 1000.

  3, verbessern die Reaktionsgeschwindigkeit von XP

  Finden HKEY_CURRENT_USERControl PanelDesktop Unterschlüssel in der Windows XP-Registrierung, ?ndern Sie den Wert HungAppTimeout.HungAppTimeout bedeutet, dass das System den Benutzer manuell Endzeitgrenze erfordert aussteht Aufgaben, der Standardwert 5000, der Typ des REG_SZ, reduzieren den Wert Antwortsystem in einigen speziellen F?llen kann die Verz?gerung, beispielsweise verringern, wird dieser Wert auf 1000 gesetzt.Es soll beachtet werden, dass, wenn Sie die Taste Einstellung: wenn auf dem System, ein Teil der Software hat Geschwindigkeit sehr langsam, steckte den Schlüssel-Wert zu niedrig eingestelltem kann dazu führen, XP verwechselt laufende Software ausgesetzt wurde.Wenn dies geschieht, k?nnen Sie nach und nach HungAppTimeout Wert in Schritten von 1000 erh?hen, bis XP ist die Software nicht mehr f?lschlicherweise ausgeführt werden glauben, dass ?freeze".

  4 Deaktivieren Sie die DLL-Dateien werden im Speicher nicht verwendet

  In dem "Start" -> "Ausführen" -> "regedit" -> "HKKEY_LOCAL_MACHINE" -> "Software" -> "Microsoft" -> "Windows" -> "Currentversion", in " Explorer ?fügen Sie ein Element" AlwaysUnloadDLL", wird der Standardwert auf 1 gesetzt.Hinweis: Wenn der Standardwert ?0" um diese Funktion zu deaktivieren.

  5 ?ndern Sie den ?Arbeitsplatz" und ?My Documents" Position

  Die folgende Windows-Betriebssystem Win2000 Version von ?My Computer" Charts werden auf dem ?My Documents" auf den Win2000 gelegt und sp?ter Betriebssystem ist genau das Gegenteil.gefunden in der Registrierung HKEY_CLASSES_ROOT \ CLSID \ {450D8FBA-AD25-11D0-: In Windows XP k?nnen wir die Registrierung verwenden, um den ?Arbeitsplatz" -Symbol auf der ?My Documents" auf die spezifischen Schritte sind wie folgt ?ndern 98A8-0800361B1103}, dann wird ein neuer Wert von Dword ?SortOrderIndex", und dessen Wert ?ndern ist ?54" (hexadezimal).Wenn Sie das ?My Documents" in erster Linie wollen, dann mu? nur ?SortOrderIndex" Der Schlüssel für 48 (hex) zu ?ndern, um.

  6, verbieten IE Download-Datei

  ?ffentliche Computer ben?tigen manchmal Datei-Download-Funktion zu verbieten, obwohl einige Management-Software dies tun k?nnen, aber die Installation einer solchen Software ist zu viel Mühe.in der Registry geringfügigen ?nderungen in der Tat, die Anforderungen aller gerecht zu werden.?ffnen Sie den Registrierungs-Editor, die HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ Currentversion \ Internet Settings \ Zones \ 3, 1803 und suchen Sie den DWORD-Wert auf der rechten Seite, seine wichtigsten ?nderungen 3.Neustart IE kann nicht heruntergeladen werden, um zu sehen?Wenn Sie die Einschr?nkungen aufheben m?chten, nur müssen Sie den DWORD-Wert auf 0 wiederherstellen.

  7, so dass IE unterstützt Multi-Threaded-Downloads

  Unter normalen Umst?nden sind wir mit einer zu Download-Dateien Multi-Threaded-Download-Software wie Flashget usw., in der Tat kann auch IE Multithreaded-Download unterstützen, aber diese Funktion gibt Microsoft Versteck.Wir haben es für den Einsatz bereit zu graben,.?ffnen Sie den Registrierungs-Editor, erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert Artikel ?MaxConnectionsPerServer" in \ Software \ Microsoft \ \ Currentversion Registrierung unter HKEY_CURRENT_USER Windows \ Internet Settings, die die maximale Anzahl der Verbindungen zum Download Synchronisation bestimmt, in der Regel auf 5 bis 8 eine Anzahl von Verbindungen ist besser.Ferner wird für die HTTP 1.kann 0 Server ?MaxConnectionsPer1_0Server" Double-Byte-Wert des Elements genannt hinzugefügt werden, die auch die maximale Anzahl der synchronisation herunterladen einzustellen verwendet wird, kann es auf 5 bis 8 eingestellt wird.

  8, das Schirmsystem Hotkey

  Klicken Sie auf ?Start" → ?Ausführen", geben Sie regedit ein, ?ffnen Sie den Registrierungs-Editor.Dann ?ffnen Sie zu HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ Currentversion \ Policies \ Explorer, erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert, Schlüssel mit dem Namen "NoWindows Keys", ist die Taste "1", so dass Sie Benutzer von der Nutzung der System-Hotkeys verhindern führen einige behinderte Befehle.Wenn Sie wiederherstellen m?chten, solange der Schlüssel auf 0 gesetzt ist, oder k?nnen Sie diesen Schlüssel l?schen.

  9, beschleunigen die Menüanzeige beschleunigen

  In dem "Start" -> "Ausführen" -> "regedit" -> "HKEY_CURRENT_USER" -> "Systemsteuerung" - numerische Daten "MenuShowDelay" von> "Desktop", wird der String-Wert auf " 0 ?eingestellt, wenn es zu schnell und nicht geeignet, um die Menüanzeige erscheint m?glicherweise" MenuShowDelay 200"? um die Wertdaten ?ndern'', kann es neu starten.

  10, drehen die automatische Neustart-Funktion aus

  Wenn Windows XP schwerwiegende Probleme stt pl?tzlich Neustart wird, k?nnen die folgenden ?nderungen dieser Funktion aufheben

  In der "Start" → "Ausführen" → Geben Sie "regedit" → w?hlen Sie "HKEY_LOCAL_MACHINE" → "SYSTEM" → "CurrentControlSet" → "Control" → "Crashcontrol" → auf "AutoReboot" DWORD den Wert auf "0" Neustart ?nderung wirksam wird.

  11 beschleunigen die automatische Aktualisierungsrate nach oben

  In dem "Start" -> "Ausführen" -> "regedit" -> "HKEY_LOCAL_MACHINE" -> "System" -> "CurrentControlSet" -> "Control" -> "Update", wird Dword ?Updatemode" die Wertdaten ?ndern auf ?0", kann es neu starten.

  12, optional Ordner Hintergrund

  Es gibt einen Teil in den Desktop-Ordnern.ini-Dateien versteckt, dann wird die folgende auf dem Desktop hinzugefügt.ini Ausgangsposition, wenn das nicht die Desktop-Datei mit dem folgenden Inhalt erh?hen würde.ini versteckte Dateien

  [ExtShellFolderViews]

  {BE098140-A513,11D0-A3A4-00C04FD706EC} = {BE098140-A513,11D0-A3A4-00C04FD706EC}

  [{BE098140-A513,11D0-A3A4-00C04FD706EC}]

  Attribute = 1

  Hier IconArea_Image = bmp Figur Füllposition (Beispiel: C: \ Windows \ Hintergrund.bmp)

  IconArea_Text = 0x00000000

  Melden Sie sich an oder beginnen wieder nach der ?nderung wirksam wird, diese Einstellung gilt nur für die meisten Ordner, nicht aber für die meisten Windows XP-Ordner Hintergrund gesetzt wurde.

  13, um die Geschwindigkeit der ?Netzwerkumgebung", um Aktien zu erh?hen

  Wenn Sie den Benutzer nicht wissen, auf ?Netzwerkumgebung" nach innen zu teilen mit Windows XP, haben Sie nicht gefunden verbrachte die Zeit ziemlich lang ist, weil es die anderen Computer in dem ?Arbeitsplan" überprüfen wird, und manchmal sogar, dass Seitenanschlag für fast eine Minute lang, ziemlich ?rgerlich, stelle ich eine Methode, die Schritte zu prüfen, hier abzubrechen!!

  "Start" -> "Ausführen" erscheint, geben Sie regedit "den Registrierungseditor" HKEY_LOCAL_MACHINE / Software / Microsoft / Windows / Current Version / Explorer / Remote / namespace ?Unter einer solchen Schlüsselposition {D6277990-4C6A-11CF- 8D87-00AA0060F5BF}, dieser Maschinencode Rechtsklick -> l?schen.

  14, zur Beschleunigung der Pre-Lesef?higkeiten Bootgeschwindigkeit zu verbessern

  Windows XP Vor-Lese-Einstellungen k?nnen die Systemgeschwindigkeit, Geschwindigkeit Bootgeschwindigkeit verbessern.Presse ?nderung Effizienz weiter gute Nutzung der CPU sein: "Start" -> "Ausführen" -> "regedit" -> "HKEY_LOCAL_MACHINE" -> "System" -> "CurrentControlSet" -> " Control ?->" Sessionmanager ?->" Memorymanagement ?in" PrefetchParameters ?rechtsen Fenstern'' EnablePrefetcher ?als numerische Daten?nderungen, wie die Verwendung von PIII 800MHz CPU über der empfohlenen ?nderung den Datenwert 4 oder 5, oder numerische Datenaufbewahrungs empfohlenen Standardwert 3 d.h..

  15, die CPU-Geschwindigkeit auf die Gesamtleistung mit

  In dem "Start" -> "Ausführen" -> "regedit" -> "HKEY_LOCAL_MACHINE" -> "System" -> "CurrentControlSet" -> "Control" -> "Sessionmanager", in " Memory ?des rechten Fensters" Second ?die Wertdaten ?ndern sich mit dem gleichen CPU L2 Cache Dezimalwert: zum Beispiel: P4 1.L2 Cache 6G A 512 Kb ist, den Wert Datenwert dezimal ver?ndern 512.

  16 ist die Freigabe von Systemspeicher

  Jedes Mal, wenn einige Windows-Anwendungen ausführen, wird die Anwendung heruntergefahren, aber der Speicher kann auch einige DLL-Dateien sein k?nnte, die die Systemleistung verlangsamen, k?nnen Sie die Registrierungs-Editor DLL-Daten automatisch in der folgenden Art und Weise verwenden, um den Speicher zu l?schen.

  Führen Sie regedit ein, in den Registrierungs-Editor.Finden Sie die "HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ Currentversion \ Explorer" erstellen eine neue "AlwaysUnloadDLL" "String-Wert" auf der rechten Seite.

  Drücken Sie dann mit der rechten Maustaste auf ?AlwaysUnloadDLL" w?hlen Sie ndern".Der ?Wert der Information" wird auf ?1".Starten Sie den Vorgang abzuschlie?en.

  17, wenn das System l?uft Programm Defrag beginnt

  In dem "Start" -> "Ausführen" -> "regedit" -> "HKEY_LOCAL_MACHINE" -> "Software" -> "Microsoft" -> "dfrg" -> "BootOptimizeFunction", Zeichen Stringwert ?Enable" ist eingestellt auf: Y ist gleich die Ein- und ausschalten gleich N.

  18, schaltet sich automatisch das Programm als Reaktion auf abblenden zu

  In dem "Start" -> "Ausführen" -> "regedit" -> "HKEY_USERS" -> ".STANDARD ?->" Systemsteuerung ?dann auf" Desktop ?rechte Fenster'' AutoEndTasks ?auf ein numerischen Daten, abmelden oder neu starten.

  19, Verkürzung Systemstartzeit

  Es wird chkdsk sein, das System zu überprüfen, wird nach XP neu gestartet nicht ordnungsgem heruntergefahren, aber Wartezeit für eine Reaktionszeit auf 10 Sekunden voreingestellt, drücken Sie die Art und Weise ?ndern, die Zeit wartet auf eine Antwort festlegen

  DWORD Wert in dem "Start" → "Ausführen" → "regedit" "HKEY_LOCAL_MACHINE" → "SYSTEM" → "CurrentControlSet" → "Control" → "Session Manager" change "AutoChkTimeOut" eingeben in:

  Rohstoffe für Wert "" AutoChkTimeOut "= dword: 00000010"

  Wie verkürzen die Wartezeit 3 Sekunden, indem sie es auf ?DWORD" Datenwert ?3" ?ndert

  20, so dass Win XP-Boot-Diskette

  Diese Boot Hauptfunktion floppy, wenn Windows XP nicht normal starten starten diese Boot-Diskette und Zugriff auf Windows XP verwenden, k?nnen Sie das folgende Verfahren in anderen Windows-Versionen von Windows ausgeführt wird 95 oder sp?tere Versionen

  Microsoft-Boot-Diskette starten Sie den Download, aber dieses Programm ben?tigt sechs Disketten.Führen Sie dieses Programm auf eine bootf?hige Diskette, sondern einfach die erste Diskette zu machen, dann entfernen und die Taste ?Esc" drücken Sie die andere Diskette Produktion zu beenden

  Dann machen Sie gute Inhalte zuerst alle l?schen Diskette, kopieren Sie die folgenden zwei Dateien in das ?I386" Verzeichnis in der Windows XP-CD in der obigen Diskette:

  ntdetect.com

  Ntldr

  Dann ?Ntldr" in der Diskette umbenannt in ?Setupldr.ist "dann C: \ unter dem" boot.ini ?kann auf eine Diskette kopiert werden, legen Sie die Diskette Booten starten diese das Bild der normalen Start sehen.

  Fazit: Da die Registrierung der Kern des Betriebssystems ist, machen keine Fehler, um den normalen Betrieb des Betriebssystems zu schützen.wenn Sie ein Anf?nger, so schlage ich vor, sind, nicht leicht die Registrierung ?ndern, ?ndern sie zuerst machen eine Sicherung der Registrierung am besten ist.Siehe Sicherungs Tipps: Win XP Registry-Backup und Wiederherstellung: Win2000 Registry-Backup und Recovery

?ndern Sie die Registrierung Optimierungstechniken WinXP 20 Hübe

Recommend Article: